Dienstag, 27. Oktober 2015

Wasserkocher Klarstein

Der Wasserkocher von Klarstein wird sehr gut verpackt in einem umverpackten Karton mit Bedienungsanleitung geliefert.

Die Verarbeitung des 1,7 L fassenden Glaswasserkochers ist sehr gut. Der Glaswasserkocher hat einen Edelstahl-Boden und ist kabellos. Die Basisstation hat eine

Standfläche von gerademal 16 cm Durchmesser und eine integrierte Kabelaufwicklung. Der Klarstein Wasserkocher ist einfach zu bedienen und durch die 2200 W ist er sehr schnell beim Erhitzen des Wassers.

Hier kurz die Vorzüge des Glaswasserkochers:
- 70 cm lange Kabel
- stufenlose Einstellung der Ziel-Temperatur über das Bedienpanel (Gradgenau)
- Restwärmeanzeige
- Warmhaltefunktion
- Wasserstandsanzeige am Glaskörper
- Cool-Touch-Griff, d.h. der Griff wird nicht warm oder heiß (nur die Glaskanne)
- Einhandöffnung mit integriertem Kalksieb
- integrierte blaue LED-Beleuchtung (während des Aufkochens des Wassers)

Durch den Klarstein Glaswasserkocher wird selbst für unsere Kinder das Wasserkochen zu einer Freude, da diese zu gern die tanzenden bläulich, aufsteigendenWasserperlen beobachten. Ich persönlich bin äußerst zufrieden mit dem Wasserkocher. Selbst das entkalken stellt kein Problem dar, da das Glas weniger angegriffen wird als die herkömmlichen Metallwasserkocher.
Positiv zu erwähnen ist auch der Service des Lieferanten. Unser Wasserkocher hatte einen Produktionsfehler. Nachdem ich diesen gemeldet hatte, haben wir innerhalb weniger Stunden einen Rücksendeschein erhalten. Ebenso schnell lief der Austausch. Innerhalb von 5 Tagen (reiner Postweg in beide Richtungen) haben wir ein Austauschgerät erhalten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten