Montag, 4. Februar 2019

Braun BT3041 Barttrimmer und Haarschneider

Der Braun Braun BT3041 wird mit einem Netzteil, einen Reinigungspinsel und 2 verschiedenen Kammaufsätzen geliefert.

Durch die Kammaufsätze sind Schnittlänge von 0,5 bis 20 mm in 0,5 mm-Schritten möglich. Das deckt für meinen Bedarf alle Eventualitäten ab.
Die Aufsätze werden einfach auf das Gerät gesteckt. Diese sitzen gut und fest. Die Länge wird über das Präzisionsrad eingestellt.
Das klappt soweit einfach und super. Vor allem verrutscht die Einstellung bei der Verwendung nicht.

Das Gerät selbst liegt gut in der Hand und ist angenehm griffig. Der Schalter ist gummiert, wobei der Druckpunkt etwas hart ist. Das verhindert aber auch, dass das Gerät aus Versehen ausgeschaltet wird.

Das Schnittergebnis ist sehr gut (kein Trimmer/Schneider ergibt beim einmaligen drüber ziehen ein perfektes Ergebnis)
Auch Konturen lassen sich die sauber und präzise bearbeiten.

Einmal komplett aufgeladen recht es für 60 Minuten kabelloses Trimmen. Ein voller Ladevorgang benötigt zwar 8 Stunden, aber der Braun BT3041 kann auch mit dem Kabel verwendet werden. Da dieses 1,80m lang und recht flexibel ist, stellt das kein Problem dar.

Alternativ gibt es bei den teureren Modellen eine Trimmzeit von 100 Minuten bei einer Ladezeit von nur einer Stunde.
Je nach Modell sind dann noch zusätzlich ein Präzisionstrimmer, ein Präzisionsscherkopf, eine Ladestation und eine Reißverschlusstasche im Paket enthalten.

Besonders spannend finde ich die lebenslang scharfen Klingen (was sich noch zeigen wird) und dass der Trimmer abwaschbar ist. So lässt er sich super einfach reinigen.
Das Gerät ist sehr gut verarbeitet und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super.

PS: Den beiliegende Nassrasierer von Gillette verwenden ich bereits seit langem (allerdings in der Gillette Proglide Fusion Power Variante) und bin davon absolut überzeugt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten